BMX Racetrack

BMX-Räder, wer kennt sie nicht?! Kleine Fahrräder, die inzwischen ebenso zum städtischen Bild gehören wie Skateboards oder Scooter. Oft vergisst man jedoch, dass der BMX-Sport auch bei den Olympischen Spielen ausgetragen wird. Bis zu acht Fahrer messen sich gleichzeitig auf einer Wettkampfstrecke, die dem Prinzip des Pumptracks ähnelt. Ein solcher „Racetrack“ kann sowohl befestigt als auch asphaltiert werden und führt über Wellen, Sprünge und Steilwandkurven. Mit viel Körpereinsatz und bei möglichst hoher Geschwindigkeit wird der Kurs befahren, ohne dass auf die nötige Sicherheit verzichtet werden muss, da das fahrtechnische Können die Geschwindigkeit vorgibt. Selbstverständlich kann das Niveau der Strecke an die jeweilige Zielgruppe angepasst werden. In Kombination mit Pump- und Laufradtrack eignet sich ein BMX-Racetrack für die allgemeine, wie auch professionelle Bewegungsförderung und als Trainingsstätte für den Leistungssport.

Produktmerkmale BMX Racetrack

Kontakt

Schneestern GmbH & Co. KG | Werner-von-Siemens-Str. 47 | D-87471 Durach
info@schneestern.com | +49 831 960 886 10

Impressum

Geschäftsführer: K. Siebdrath, D. Scheumann | Persönlich haftende Gesellschafterin:
Schneestern Management GmbH HRB 12404 (Geschäftsführer: D. Scheumann, K. Siebdrath) | Registergericht: Amtsgericht Kempten | Registernummer: HRA
8156 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE254363841 | Disclaimer / Haftungsausschluss | Allgemeine Geschäftsbedingungen